Diese Website nutzt Cookies für Einstellungen und Funktionalitäten, für Nutzungsstatistiken und für Werbung. Cookies helfen uns, unser Angebot bereitzustellen und zu verbessern.  Weitere Informationen 
Cookie-Einstellungen
Essentielle Cookies (z.B. für Warenkorb-Funktion)

Allen zustimmmen  Speichern
MasterTool - Interaktives Lehren und Lernen
MasterTool - direkt vom Hersteller - Ihre Vorteile

Lizenzbedingungen für MasterTool-Produkte

In diesen Lizenzbedingungen erläutern wir, wie Sie MasterTool entsprechend der jeweiligen Lizenz nutzen dürfen.

§1 Vertragsgegenstand

Diese Lizenzbedingungen stellen einen wirksamen Vertrag zwischen Ihnen und Thomas Gottfried EDV dar. Vertragsgegenstand ist das jeweilige MasterTool-Produkt, bestehend aus Softwareprogramm und/oder zugehörigen Dokumenten und Materialien. Diese werden im folgenden als "Software" bezeichnet. Die Nutzung der Software erfolgt ausschließlich auf Grundlage des vorliegenden Lizenzvertrags.

§2 Nutzungsumfang

2.1 MasterTool - Autorensystem

2.1.1 Einzellizenz (EL)

Die Einzellizenz berechtigt zur Installation und Nutzung des Autorensystems auf einem einzelnen Rechner. Netzwerk-Übungen sind nicht möglich. Neben einem stationären Computer dürfen Sie das Programm zusätzlich auch auf einem tragbaren Computer (Notebook) nutzen, wenn beide Geräte zu Ihrem Haushalt gehören. Möchten Sie die Software auf weiteren Rechnern benutzen, so benötigen Sie entsprechend viele Lizenzen; fragen Sie uns gerne nach einem Rabattangebot für Ihr Nutzungsszenario.

Einzellizenzen können nur von Einzelpersonen, jedoch nicht von Schulen oder Institutionen erworben werden. Als Lehrkraft mit eigener Einzellizenz dürfen Sie jedoch das Autorensystem auf Ihrem eigenen Notebook auch in Ihrer Schule oder Institution verwenden, sofern eigene Geräte seitens der Schule bzw. Institution zulässig sind.

Die Installation des Autorensystems auf einem Schulcomputer erfordert eine Schul- bzw. Standortlizenz.

Bzgl. Nutzung und Weitergabe erstellter MasterTool-Dokumente siehe Abschnitt 2.1.5.

2.1.2 Schullizenz (SL) - Schultyp A

Die Schullizenz berechtigt zur Installation und Nutzung des Autorensystems auf allen Rechnern der Schule. Die Software darf dazu auch auf einem Netzwerk der Schule installiert werden. Netzwerk-Übungen sind möglich.

Mit der Schullizenz dürfen Lehrkräfte der Schule das MasterTool-Autorensystem zur Unterrichtsvorbereitung auch auf Privat-PCs nutzen.

Bzgl. Nutzung und Weitergabe erstellter MasterTool-Dokumente siehe Abschnitt Abschnitt 2.1.5.

Schultyp A sind allgemein- und berufsbildende Schulen sowie Volkshochschulen (VHS).

2.1.3 Standortlizenz - Schultyp B

Die Standortlizenz berechtigt zur Installation und Nutzung des Autorensystems auf allen Rechnern des jeweiligen Standorts der Institution. Die Software darf dazu auch auf einem Netzwerk des Standorts der Institution installiert werden. Netzwerk-Übungen sind möglich.

Verfügt die Institution über mehrere Standorte, an denen Sie das Autorensystem nutzen möchten, so benötigen Sie entsprechend viele Standortlizenzen. Fragen Sie uns gerne nach einem Rabattangebot für Ihr Nutzungsszenario.

Mit der Standortlizenz dürfen Lehrkräfte und Mitarbeiter des Standorts der Institution das MasterTool-Autorensystem zur Unterrichtsvorbereitung auch auf Privat-PCs nutzen.

Bzgl. Nutzung und Weitergabe erstellter MasterTool-Dokumente siehe Abschnitt Abschnitt 2.1.5.

Schultyp B sind Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen sowie sonstige Institutionen.

2.1.4 Stadt-, Landkreis- und Landeslizenzen für Schulen - Schultyp A

Stadt-, Landkreis- und Landeslizenzen für Schulen berechtigen zur Installation und Nutzung des Autorensystems auf allen Rechnern der Schulen des Schultyps A, die der Stadt bzw. dem Landkreis bzw. dem Land zugehörig sind. Die Nutzungsmöglichkeiten gelten entsprechend der Schullizenz.

Für Stadt-, Landkreis- und Landeslizenzen erfragen Sie gerne ein individuelles Angebot bei uns.

2.1.5 Nutzung und Weitergabe erstellter MasterTool-Dokumente

Mit dem Autorensystem erstellte Materialien (MasterTool-Dokumente) dürfen vom Ersteller innerhalb wie auch außerhalb der jeweiligen Schule oder Institution, für die oder bei der sie erstellt wurden, kostenlos weitergegeben werden, z.B. auf Datenträger, über Cloud-Dienste, Internet-Websites oder über die im MasterTool integrierte Internet-Tauschbörse.

Personen (z.B. Schüler), die nicht über das Autorensystem verfügen, können weitergegebene MasterTool-Dokumente mit dem kostenlosen MasterTool-Basissystem nutzen.

Bei der Weitergabe ist zu beachten, dass der Ersteller des MasterTool-Dokuments im Falle der Verwendung von Fremdmaterial über die entsprechenden Nutzungsrechte verfügt und keine Rechte Dritter verletzt werden.

Für einen kommerziellen Vertrieb erstellter MasterTool-Dokumente, also einer Weitergabe gegen Entgelt, ist immer eine vorherige separate Lizenzvereinbarung erforderlich.

2.1.6 Weitere Lizenzformen

Passt Ihr gewünschtes Nutzungsszenario zu keiner der genannten Lizenzformen, kontaktieren Sie uns gerne für ein individuelles Angebot.

2.2 MasterTool - Autorensystem - Demo

Das MasterTool-Autorensystem-Demo dient zum Ausprobieren und Kennenlernen von MasterTool vor einer möglichen Lizenzierung der uneingeschränkten Vollversion des Autorensystems. Die Demoversion können Sie zu diesem Zweck an am Evaluierungsprozess beteiligte Personen weitergeben.

Das MasterTool-Autorensystem-Demo darf nicht für den produktiven Einsatz genutzt werden. Möchten Sie das System nach Abschluss Ihrer Evaluierung weiterhin nutzen, müssen Sie die Vollversion des MasterTool-Autorensystems kostenpflichtig lizenzieren.

2.3 MasterTool - Basissystem

Das MasterTool-Basissystem darf privat, im Bildungsbereich wie auch für geschäftliche Zwecke kostenlos genutzt werden, z.B. von Lehrern oder Schülern. Obgleich das Basissystem dazu auch weitergegeben werden darf, wird Nutzern empfohlen, selbst die aktuellste Programmversion von unserer Website www.mastertool.shop herunterzuladen.

Die Weitergabe des Basissystems und erstellter MasterTool-Dokumente muss kostenlos erfolgen. Für einen kommerziellen Vertrieb erstellter MasterTool-Dokumente (egal ob mit oder ohne Weitergabe des Basissystems) ist eine vorherige Lizenzvereinbarung erforderlich.

2.4 MasterTool - Themenpakete

2.4.1 Einzellizenz (EL)

Die Einzellizenz berechtigt zur Installation und Nutzung des Themenpakets auf einem einzelnen Rechner. Neben einem stationären Computer dürfen Sie das Themenpaket zusätzlich auch auf einem tragbaren Computer (Notebook) nutzen, wenn beide Geräte zu Ihrem Haushalt gehören. Möchten Sie das Themenpaket auf weiteren Rechnern benutzen, so benötigen Sie entsprechend viele Lizenzen; fragen Sie uns gerne nach einem Rabattangebot für Ihr Nutzungsszenario.

Einzellizenzen können nur von Einzelpersonen, jedoch nicht von Schulen oder Institutionen erworben werden. Als Lehrkraft mit eigener Einzellizenz dürfen Sie jedoch die Dokumente des Themenpakets auf einem externen Datenträger (z.B. USB-Stick, CD) oder über einen Cloud-Service (z.B. Google Drive) auch in der Schule für den eigenen Unterricht verwenden, sofern dies seitens der Schule bzw. Institution zulässig ist. Ein Kopieren der Dokumente auf einen Schulcomputer ist jedoch nicht gestattet. Die Installation des Themenpakets auf einem Schulcomputer erfordert eine Schul- bzw. Standortlizenz.

Weiterhin dürfen die MasterTool-Dokumente des Themenpakets in die persönliche Cloud des Online-Players hochgeladen werden (sofern ein Zugang besteht) und können so vom Käufer auch über das Internet in der Schule verwendet werden. Auch zeitlich befristete Freigaben in MasterTool-Online für die eigenen Schüler sind erlaubt. Ebenso dürfen ausgedruckte Arbeitsblätter an die eigenen Schüler weitergegeben werden.

Für mit dem Autorensystem geänderte MasterTool-Dokumente des Themenpakets gelten diese Bestimmungen entsprechend. Weder die Originaldateien noch veränderte Dateien des Themenpakets dürfen an Dritte weitergegeben oder sonstwie zugänglich gemacht werden.

2.4.2 Schullizenz (SL)

Die Schullizenz berechtigt zur Installation und Nutzung des Themenpakets auf allen Rechnern der Schule. Das Themenpaket darf dazu auch auf einem Netzwerk der Schule installiert werden.

Mit der Schullizenz dürfen Lehrkräfte der Schule das Themenpaket zur Unterrichtsvorbereitung auch auf Privat-PCs nutzen.

Weiterhin dürfen die MasterTool-Dokumente des Themenpakets in die persönliche Cloud des Online-Players hochgeladen werden (sofern ein Zugang besteht) und können so vom Käufer auch über das Internet verwendet werden. Auch zeitlich befristete Freigaben in MasterTool-Online für die Schüler der Schule sind erlaubt. Ebenso dürfen ausgedruckte Arbeitsblätter wie auch einzelne Dokumente zu schulischen Zwecken an die Schüler der Schule weitergegeben werden.

Für mit dem Autorensystem geänderte MasterTool-Dokumente des Themenpakets gelten diese Bestimmungen entsprechend. Weder die Originaldateien noch veränderte Dateien des Themenpakets dürfen an Dritte weitergegeben werden, die nicht der Schule zugehörig sind, oder sonstwie zugänglich gemacht werden.

2.4.3 Demo-Dokumente

Zur Verfügung gestellte Beispiele von MasterTool-Dokumenten dienen zum Ausprobieren und Kennenlernen von MasterTool vor einer möglichen Lizenzierung des Autorensystems oder eines Themenpaketes. Die Demo-Dokumente können Sie zu diesem Zweck an am Evaluierungsprozess beteiligte Personen weitergeben.

2.5 Programm-Aktualisierungen / Updates

Handelt es sich um eine aktualisierte Version der Software (Update), so ist damit keine neue Nutzungslizenz verbunden. Vielmehr wird die bestehende Lizenz der bisher genutzten Software, die Sie zum Update berechtigt, auf das Update übertragen, sofern Sie diese aktualisierte Version installieren und nutzen. Das Nutzungsrecht der bisherigen Version erlischt somit.

2.6 Sicherungskopien

Sie sind dazu berechtigt, eigene Kopien der Software für Sicherungszwecke anzufertigen, sofern Sie diese als solche kennzeichnen. Solche Sicherungskopien dürfen nicht an Dritte weitergegeben oder sonstwie für andere zugänglich gemacht werden und müssen vom Lizenznehmer sicher verwahrt werden.

2.7 Lizenzcodes

Sie sind verpflichtet, etwaige Lizenzcodes, Zugangscodes, Downloadschlüssel, etc. geheim zu halten und so aufzubewahren, dass Dritte davon keine Kenntnis bekommen können. Sie sind nicht berechtigt, solche Codes oder Zugänge an Dritte weiterzugeben. Sie sind auch nicht berechtigt, einen nicht rechtmäßig erworbenen Lizenzcode in der Software zu verwenden.

2.8 Übertragbarkeit

Sie dürfen Ihre Kopie der Vollversion zusammen mit Ihrer Nutzungslizenz an einen Dritten übertragen, wenn Sie die eigene Nutzung vollständig und endgültig einstellen sowie sämtliche Kopien der Software (auf Rechnern und auf externen Datenträgern) vernichten oder mit an den Dritten übergeben.

2.9 MasterTool - Online-Player

Der MasterTool - Online-Player ist ein web-/cloudbasiertes Online-Angebot, für das separate Nutzungsbedingungen gelten, die Sie auf folgender Seite finden: https://mastertool-online.com/index.php?Show=agb

§3 Beschränkung der Lizenz

3.1

Die vorliegende Software inkl. aller zugehörigen Komponenten (Texte, Grafiken, Bilder, Fotos, Animationen, Videos, Musik, etc.) sind urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Rechtsinhabers unzulässig und Sie können sich dadurch strafbar machen.

3.2

Sie sind nicht berechtigt, die Software zu verändern, zurückzuentwickeln (Reverse Engineering), zu dekompilieren oder zu disassemblieren.

3.3

Sofern nicht ausdrücklich in Ihrer Lizenzform erlaubt, dürfen Sie die Software nur für eigene Zwecke nutzen wie im Abschnitt "§2 Nutzungsumfang" beschrieben. Die Vermietung, Verleih, Leasing etc. ist nicht erlaubt.

3.4

Enthält die Software ausdruckbares oder exportierfähiges Material, so dürfen Sie dieses nur für eigene, nicht-kommerzielle Zwecke verwenden. Dies schließt für Lehrkräfte die Verwendung im Rahmen des Unterrichts ein, sofern der Unterricht von Ihnen selbst gegeben wird. Eine Weitergabe des Materials an Kollegen ist nicht erlaubt, außer wenn eine entsprechende Nutzungslizenz besteht.

3.5

Die Benutzung der Vollversion der Software auf mehreren Computern trotz fehlender Mehrplatzlizenz kann zivil- und strafrechtlich verfolgt werden.

3.6

Mit dem MasterTool-Autorensystem können Sie grundsätzlich Inhalte der Themenpakete für den eigenen Unterricht verändern, sofern die Inhalte dieser Themenpakete nicht vom jeweiligen Autor mit Passwort geschützt worden sind.

Die Einhaltung des Copyrights der Inhalte eines Themenpakets ist grundsätzlich zu beachten.

3.7

Zu den Themenpaketen gehörende Dateien in anderen Formaten als MTT (z.B. Video-, Audio-, Word-, Excel-, PowerPoint, PDF, GeoGebra, etc.) dürfen nicht verändert werden bzw. nur dann, wenn der Autor des Themenpakets dies ausdrücklich gestattet.

§4 Vertragsverletzung und Kündigung

4.1

Wir sind berechtigt, den Nutzungsvertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen und Schadenersatz geltend zu machen, sofern Sie gegen eine Vorschrift dieses Vertrages verstoßen.

4.2

Wenn Sie nicht mehr zur Nutzung der Software berechtigt sind, sind Sie verpflichtet, unverzüglich sämtliche Kopien und alle zugehörigen Komponenten zu vernichten.

4.3

Sie sind berechtigt, den Nutzungsvertrag von Ihrer Seite zu beenden, indem Sie die Nutzung der Software einstellen und sämtliche Kopien und alle zugehörigen Komponenten vernichten.

§5 Gewährleistung

5.1

Sofern es sich bei der Software um eine Vollversion handelt, gewährleisten wir Ihnen für die Dauer von zwei Jahren, dass unsere Software etwaige zugesicherte Eigenschaften besitzt und nicht mit Mängeln behaftet ist, die den Wert oder die Tauglichkeit zu dem gewöhnlichen oder nach dem Vertrag vorausgesetzten Gebrauch aufheben oder mindern.

Eine unerhebliche Minderung des Wertes oder der Tauglichkeit bleibt außer Betracht. Während der Gewährleistungsfrist auftretende Mängel melden Sie uns unverzüglich in Textform, z.B. per E-Mail.

5.2

Wir übernehmen keinerlei Gewähr dafür, dass die Software in allen Kombinationen und Anwendungen, die bei Ihnen installiert sind, unterbrechungs- und fehlerfrei arbeitet. Wir weisen darauf hin, dass es nach aktuellem Stand der Technik nicht möglich ist, Software vollständig fehlerfrei zu erstellen. Ferner kann keine Gewähr für das Erreichen eines bestimmten Verwendungszwecks übernommen werden.

5.3

Sofern es sich bei der Software um eine Demoversion handelt, wird diese ausdrücklich ohne jede Gewährleistung "wie besehen" zum Testen zur Verfügung gestellt, keinesfalls aber zum produktiven Einsatz.

§6 Haftung

6.1

Wenn Ihnen aufgrund der Nutzung der vorliegenden Software oder der Unfähigkeit, die Software zu verwenden, ein Schaden entsteht - uneingeschränkt eingeschlossen sind Schäden aus entgangenem Gewinn, Betriebsunterbrechung, Verlust von Daten oder aus anderem finanziellen Verlust -, haften wir nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Dies gilt auch dann, wenn wir von der Möglichkeit eines solchen Schadens unterrichtet worden sind. Diese Haftungsbeschränkung gilt für alle Schadensersatzansprüche des Kunden, gleich aus welchem Rechtsgrund.

6.2

Insbesondere haften wir nicht für Schäden, die durch Veränderung, Unfall oder Bearbeitung der Software durch Sie oder auf eine nicht den Spezifikationen oder sonstige nicht bestimmungsgemäße Nutzung der Software zurückzuführen sind.

6.3

Beachten Sie bitte, dass Sie für regelmäßige Sicherungen Ihrer Daten verantwortlich sind. Sofern solche Sicherungen nicht durchgeführt wurden, ist eine Haftung grundsätzlich ausgeschlossen. Im übrigen beschränkt sich die Haftung auf den Rekonstruktionsaufwand der Daten, wenn Sie Ihre Daten vollständig gesichert haben und mit vertretbarem Aufwand reproduzierbar sind.

6.4

Auf jeden Fall ist unsere Haftung auf die Höhe der bezahlten Lizenzgebühr unserer Software beschränkt. Unberührt bleiben Ansprüche, die auf unabdingbaren gesetzlichen Vorschriften zur Produkthaftung beruhen.

§7 Sonstiges

7.1

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist, soweit gesetzlich zulässig, unser Geschäftssitz.

7.2

Es ist ausschließlich deutsches Recht anzuwenden. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechtes wird ausdrücklich ausgeschlossen.

7.3

Sollten Teile dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht. Die Parteien verpflichten sich vielmehr, die unwirksame Regelung durch eine solche zu ersetzen, die dem wirtschaftlich Gewollten am nächsten kommt. Änderungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. Gleiches gilt für die Aufhebung dieser Schriftformklausel.

Stand: 03.06.2020

Kontaktinformation

Thomas Gottfried EDV
Siedlerweg 12, 76872 Steinweiler, Deutschland
Internet: www.mastertool.shop
E-Mail: info@mastertool.shop

Kostenlos herunterladen

ZIP - Größe: 22,6 MB
ZIP - Größe: 8,8 MB

Aktuelle Unterversion: 6.2.0.2020.03.08
Das Download-ZIP enthält separate Versionen für Windows 64-Bit und Windows 32-Bit.

didacta 2021 - die Bildungsmesse - Messe Stuttgart

Kauf auf Rechnung für Schulen, Unternehmen und sonstige Institutionen
Sofort-Download für Lehrkräfte bei Zahlung per PayPal, Lastschrift oder Kreditkarte (für reguläre MasterTool-Vollversion und MasterTool-Themenpakete)
Sicher einkaufen mit SSL-Verschlüsselung
Copyright © 2020 Thomas Gottfried EDV - Alle Rechte vorbehalten
Impressum - AGB - Widerrufsbelehrung - Lizenzbedingungen - Datenschutzerklärung - Datenschutz-Einstellungen - Über uns